Salmon of River Børselv (Norway) fly fishing
">
">
Am ersten Tag keine Spur von Lachs. Wir legen einen Tag Pause ein, und fangen zumindest im Fjord einige Fische (keine Laches, leider..). Bein nächsten Versuch am Borselv entscheiden wir uns für das andere (linke) Ufer, wo der Zugang schwieriger ist und lange Märsche durch den Uferwald nötig sind. Es stellt sich wieder als eine Herausforderung dar, denn die linke Uferseite weist deutlich weniger zugängliche Beats und Pools auf. Jetzt verstehen wir, warum hier kaum jemand fischt.....